Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Teudebrand ... was will er?
#1
Hallo zusammen,
Ich bin Teudebrand und will mich hier kurz vorstellen.

Glauben tu ich aber ich weiß noch nicht an was. 
Ich glaube meiner Frau, meinen Kindern und ich glaube auch das es irgendetwas gibt das ich nicht beschreiben kann.
Vor allem aber glaube ich an das gute im Menschen.

Zwischen der weltlichen und der religiösen Welt verschwimmen immer wieder die Grenzen.
In meinem Leben habe ich schon viele Menschen kennen gelernt.

Ich kategorisiere wie folgt:

Menschen die an etwas Glauben .... und Atheisten ...

Letztere treten im Internet der freien Meinung immer hemmungsloser auf.
Hier empfinde ich 80 % der Beiträge als Hetze oder Diffamierung.

Hier setze ich gerne an und hinterfrage die zumeist haltlosen Vorwürfe und Hetzereien ...

Teudebrand
Zitieren
#2
Nun, warum sich jemand, der von sich selbst sagt, dass er nicht weiss, an was er glaubt, fuer einen Kreuzzug wider den Atheismus berufen fuehlt, erschliesst sich mir nicht so ganz, aber erst einmal ein Willkommen.

Ansonsten bleiben auch die angeblichen Gegensaetze im Vagen. Atheisten und Menschen, die an etwas glauben, sind keine Gegensaetze. Alle Menschen glauben an irgendetwas, und es gibt auch uralte atheistische Religionen. Wahrscheinlich meinst Du aber irgendetwas anderes; wir werden ja sehen.
Zitieren
#3
(13-01-2020, 00:09)Ulan schrieb: Nun, warum sich jemand, der von sich selbst sagt, dass er nicht weiss, an was er glaubt, fuer einen Kreuzzug wider den Atheismus berufen fuehlt, erschliesst sich mir nicht so ganz, aber erst einmal ein Willkommen.

Ansonsten bleiben auch die angeblichen Gegensaetze im Vagen. Atheisten und Menschen, die an etwas glauben, sind keine Gegensaetze. Alle Menschen glauben an irgendetwas, und es gibt auch uralte atheistische Religionen. Wahrscheinlich meinst Du aber irgendetwas anderes; wir werden ja sehen.

Danke für das Willkommen :)

Einschränkung: ich betreibe keinen Kreuzzug gegen Atheisten.... ich hinterfrage die Vorwürfe und angeblichen Fakten.... meist sind diese haltlos ... im Gegenzug weise ich auch auf Probleme der religiösen Institutionen hin.

Mir liegt einfach viel daran ... das die Wahrheit ans Licht kommt ... und diese ist oft nicht so einfach
Zitieren
#4
(13-01-2020, 19:33)Teudebrand schrieb: Danke für das Willkommen :)

Einschränkung: ich betreibe keinen Kreuzzug gegen Atheisten.... ich hinterfrage die Vorwürfe und angeblichen Fakten.... meist sind diese haltlos ... im Gegenzug weise ich auch auf Probleme der religiösen Institutionen hin.

Mir liegt einfach viel daran ... das die Wahrheit ans Licht kommt ... und diese ist oft nicht so einfach

Hallo Teudebrand, auch von mir ein "herzlich Willkommen".
Ich bin bekennender Atheist. Ich glaube an die Kugelform der Erde, an die Mainstreamversion bezüglich 11. 9. 2001 und vor allem auch daran, dass ich auf Grund meines niedrigeren Bewusstseins, Verschwörungstheoretiker meilenweit gegen den Wind riechen kann.....
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren
#5
(13-01-2020, 21:07)Geobacter schrieb:
(13-01-2020, 19:33)Teudebrand schrieb: Danke für das Willkommen :)

Einschränkung: ich betreibe keinen Kreuzzug gegen Atheisten.... ich hinterfrage die Vorwürfe und angeblichen Fakten.... meist sind diese haltlos ... im Gegenzug weise ich auch auf Probleme der religiösen Institutionen hin.

Mir liegt einfach viel daran ... das die Wahrheit ans Licht kommt ... und diese ist oft nicht so einfach

Hallo Teudebrand, auch von mir ein "herzlich Willkommen".
Ich bin bekennender Atheist. Ich glaube an die Kugelform der Erde, an die Mainstreamversion bezüglich 11. 9. 2001 und vor allem auch daran, dass ich auf Grund meines niedrigeren Bewusstseins, Verschwörungstheoretiker meilenweit gegen den Wind riechen kann.....

und wenn sie doch eine Scheibe ist?
:)
Zitieren
#6
(13-01-2020, 23:04)Teudebrand schrieb: Hallo Teudebrand, auch von mir ein "herzlich Willkommen".
Ich bin bekennender Atheist. Ich glaube an die Kugelform der Erde, an die Mainstreamversion bezüglich 11. 9. 2001 und vor allem auch daran, dass ich auf Grund meines niedrigeren Bewusstseins, Verschwörungstheoretiker meilenweit gegen den Wind riechen kann.....

und wenn sie doch eine Scheibe ist?
:)

Das wäre sehr seltsam.. wenn alle anderen Himmelskörper unseres Sonnensystems augenscheinlich eine Kugelform haben.
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren
#7
>>Klugscheißmodus on!<<

Die Erde ...
(13-01-2020, 23:04)Teudebrand schrieb: und wenn sie doch eine Scheibe ist?
:)
Icon_lol Beweise es!

@'Geobacter': Es kommt nicht darauf an, welche Form die anderen Himmelskörper haben, sondern darauf, was beispielsweise Fußgänger, Satelliten, Flieger oder Schiffer bezüglich der Erde beobachten.

Würde ein notorischer Fußgänger behaupten, dass man die Erde (oder besser ihre sichtbare Oberfläche) bis zum Horizont als Kreisscheibe behandeln kann, also beipielsweise Entfernungen bestimmen, dann wäre dieser Jemand sogar im Recht. Das Problem beginnt, wenn ein Flugzeug nach Tausenden von Meilen punktgenau landen soll.

Also alles eine Frage der Perspektive!

>>Klugscheißmodus off!<<

Ansonsten @'Teudebrand': Herzlich willkommen in unserem Forum mit den besten Wünschen für angenehme aber durchaus heftige Diskussionen!
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren
#8
(14-01-2020, 00:29)Ekkard schrieb: >>Klugscheißmodus on!<<

Die Erde ...
(13-01-2020, 23:04)Teudebrand schrieb: und wenn sie doch eine Scheibe ist?
:)
Icon_lol Beweise es!

@'Geobacter': Es kommt nicht darauf an, welche Form die anderen Himmelskörper haben, sondern darauf, was beispielsweise Fußgänger, Satelliten, Flieger oder Schiffer bezüglich der Erde beobachten.

Kommt wohl darauf an wo man sich als Fußgänger bewegt. Hier im burgräflerischen Meraner-Land ist man als Fußgänger von ziemlich steilen Bergeshöhen umgeben und auch die Einflugschneiße für Flugzeuge, ist wegen dem nicht gerade flachen Gelände ziemlich gekrümmt.

Selbst beim allerbesten Willen und bei noch so gutem Zureden würden ein/e Alpenbewohner/inn wohl kaum irgend jemanden ernst nehmen, der behauptet, die Erde sei eine "flache" Scheibe.
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren
#9
Genau! Bergwelten sind "hyperbolisch", jedenfalls soweit man gucken kann. Das muss aber auch reichen. Cool
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren
#10
(14-01-2020, 00:52)Ekkard schrieb: Genau! Bergwelten sind "hyperbolisch", jedenfalls soweit man gucken kann. Das muss aber auch reichen. Cool

Richtig! Wenn die Erde flach wäre, müsste man von den höchsten Alpengipfeln aus all jene Berge sehen, die mindestens doppelt so hoch sind...

Jetzt kann Teudebrand wieder ruhig schlafen.
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren
#11
(14-01-2020, 01:16)Geobacter schrieb:
(14-01-2020, 00:52)Ekkard schrieb: Genau! Bergwelten sind "hyperbolisch", jedenfalls soweit man gucken kann. Das muss aber auch reichen. Cool

Richtig! Wenn die Erde flach wäre, müsste man von den höchsten Alpengipfeln aus all jene Berge sehen, die mindestens doppelt so hoch sind...

Jetzt kann Teudebrand wieder ruhig schlafen.

ich bezweifle das man so weit schauen könnte.  Icon_cheesygrin

Kann aber trotzdem ruhig schlafen ... vor allem bei einer so freundlichen Begrüßung  Icon_razz


Teudebrand
Zitieren
#12
(14-01-2020, 19:00)Teudebrand schrieb:
(14-01-2020, 01:16)Geobacter schrieb: Richtig! Wenn die Erde flach wäre, müsste man von den höchsten Alpengipfeln aus all jene Berge sehen, die mindestens doppelt so hoch sind...

Jetzt kann Teudebrand wieder ruhig schlafen.

ich bezweifle das man so weit schauen könnte.  Icon_cheesygrin

Kann aber trotzdem ruhig schlafen ...

Fernrohr verwenden....
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" und hat noch immer schwer daran zu schaffen. 
Zitieren
#13
Mir ist es völlig gleichgültig, ob die Erde eine Kugel oder eine Kartoffel ist.
Ich kann auf der einen so gut schlafen, wie auf der anderen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste