Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Staatsgelder für Grundrente oder (oder: und) Bildung?
#31
Beitrag # 9
(10-01-2020, 00:06)Sinai schrieb: Hallo 'Adamea'
Deine Argumente sind teils wahr, teils aber Schwärmerei

( . . . )

Aber vielleicht hast Du eine Idee wie so ein Sozialgesetz aussehen könnte ?

Vielleicht kannst Du das kurz zusammenschreiben - nicht zu lange, vielleicht zwei Seiten A4 und in einem Dutzend Punkte zusammengefaßt



(Gestern, 10:48)Adamea schrieb: Einiges ist unkorrigiert.

Hallo Sinai,
hier die sehr stark gekürze aber doch lange Antwort zu deinem Eintrag von Seite 1. Sorry, hat etwas lange gedauert. ( . . . )

Sorry, es sind fast 3.



Hallo 'Adamea'
Auch wenn es drei Seiten sind, wird das die Moderatoren hoffentlich nicht stören - aber ich fragte Dich um einen Entwurf oder eine Skizze von einem Gesetzestext

Was Du hier lang und ausführlich geschrieben hast, ist wieder nur ein Gejammer

Schreib doch klare Normen:

§ 1 Wieviel soll jeder mindestens bekommen,
§ 2 Wie soll verhindert werden daß das durch sofortige Erhöhungen des Mietniveaus genommen wird,
§ 3 Wer soll das bezahlen (nicht schwammig schreiben "die Reichen" ohne zu definieren ob du den Zahnarzt an der Ecke oder den Großindustriellen meinst), 


Konkrete Vorschläge und Ideen bitte - daß Du mit der Situation in Deutschland, in Westeuropa, in Osteuropa, in Nordeuropa, in Südeuropa, in Mitteleuropa, in der ganzen EU und außerhalb der EU unzufrieden bist . . . ist kein Entwurf zu einem Sozialgesetz

Der Entwurf eines Sozialgesetzes ist was anderes als seitenlanges hilfloses Gejammer

Zu jammern "die Welt ist so ungerecht" langweilt die Leute - das sagen täglich Millionen Menschen aber das ist doch kein diskutierbarer Gesetzesentwurf, solange man keine konkreten Vorschläge macht
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  #aufstehen - sinnvoll oder Seifenblase Gundi 1 663 05-09-2018, 21:42
Letzter Beitrag: Ulan
  Bildung und "Verbildung" in den Zeiten des Internets Ulan 34 11866 27-05-2017, 19:23
Letzter Beitrag: Ekkard
  Ist töten gut oder schlecht ? Sinai 28 8246 25-02-2017, 22:48
Letzter Beitrag: Jutta

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste