Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Geschlecht der Engel
#1
"Das Geschlecht der Engel" - eine interessante Frage

Zuerst wollte ich sie in den Bereich "Christentum" stellen, da sich im Mittelalter die christlichen Scholastiker der Sorbonne sehr eingehend mit dieser Fragestellung beschäftigten

Aber die Frage ist älter, sie stammt aus vorchristlicher Zeit
Die Israeliten beschäftigten sich seit Moses mit dieser Fragestellung

Es wäre ja naheliegend, die Engel als geschlechtslose Wesen zu sehen. Sind ja keine Tiere die sich paaren, und auch keine Menschen die Nachkommen für die Altersversorgung brauchen

Aber dennoch haben die Engel ein Geschlecht - sie sind männlich, wie man in der Thora sieht.
Zumindest einige

Weibliche Engel habe ich in der Thora keine gefunden
Zitieren
#2
Es findet sich nirgendwo in der Bibel ein Hinweis, dass Engel ein Geschlecht haben, wie es bei Menschen der Fall ist.

Wann immer sie sich gemäß den Berichten der Hebräischen Schriften als Menschen materialisierten, hatten sie verständlicherweise ein Geschlecht. 

Warum sich Engel stets als Männer materialisierten, wird nicht näher erklärt. Eine Ausnahme bilden da wohl die Engel in den Tagen Noahs, die ein sexuelles Interesse an den Frauen jener Zeit entwickelten. (Gen. 6:2)

Von den Menschen wird berichtet, dass sie männlich und weiblich erschaffen wurden (Gen.1:27). Von Engeln wird dies nicht berichtet.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Engel im Judentum Tarkesch 5 4935 01-03-2017, 23:01
Letzter Beitrag: Ekkard

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste