Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[geteilt] Urknall - ein abrupter Beginn
#1
(22-11-2018, 12:34)Ulan schrieb:
(22-11-2018, 10:37)Adamea schrieb: Das unvernünftige Ziel vieler Wissenschaftler ist die VERHINDERUNG des Glaubens.

Das ist der paranoide Quatsch, den ich meinte.


Das ist aber schon sehr abwertend
Zitieren
#2
Es war auch abwertend gemeint gegenueber der Aussage. Wer sind denn diese Wissenschaftler (mir fiel nur Dawkins ein)? Was fast alle Wissenschaftler angeht, ist eine solche Aussage schlicht Unfug.

Ich weiss auch nicht, warum Du Dich daran stoesst. Adamea bezeichnet jeden Menschen, der Gott nicht in die Betrachtung des Urknalls einschliesst, als Narren und Egoisten. Auf wen in diesem Thread das gemuenzt ist, ist doch klar, und als "freundlich" wuerde ich solch eine Aussage auch nicht einstufen. Dabei kann ein Wissenschaftler Gott doch gar nicht in die Betrachtung einbringen, jedenfalls so lange er Wissenschaft betreibt; das ergibt sich einfach aus den Gott zugeschriebenen Eigenschaften. Wenn er philosophisch wird, kann er natuerlich darueber orakeln, aber das ist dann eher was fuer philosophisch gefaerbte Schlussbemerkungen eines Buches oder Plaudereien in Interviews.
Zitieren
#3
(24-11-2018, 14:21)Sinai schrieb:
(22-11-2018, 12:34)Ulan schrieb:
(22-11-2018, 10:37)Adamea schrieb: Das unvernünftige Ziel vieler Wissenschaftler ist die VERHINDERUNG des Glaubens.

Das ist der paranoide Quatsch, den ich meinte.


Das ist aber schon sehr abwertend

Glauben ist auch in der Wissenschaft nicht ausgeschlossen. Auch wir Atheisten sind gläubige Menschen. Glaube ist eine Schätzung mit einem immer noch letzten Rest an Zweifel.

Was auch dir Sinai, bezüglich richtigem Glauben vorschwebt, ist ein total-Verbot all jener wissenschaftlichen Erklärungsmodelle, die solche Zweifel nähren.
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" der ihn dafür zu einem Auserwählten machte.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [geteilt] Der schwerste Stein Sinai 1 126 12-11-2018, 19:36
Letzter Beitrag: Bion
  [geteilt] "Was er [Jesus] sagt, ist unerträglich" Sinai 3 128 12-11-2018, 02:23
Letzter Beitrag: Ulan
  [geteilt] Literatur-Tipp Sinai 3 246 18-09-2018, 21:06
Letzter Beitrag: Ulan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste