Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das apostolische Glaubensbekenntnis
#31
(01-08-2018, 00:19)Karl_Toffel schrieb: Man müßte jetzt natürlich verstehen was damit gemeint ist

Celsus hat gemeint, dass ein römischer Soldat namens Panthera der Vater Jesu gewesen sei und dass ihn Maria unehelich zur Welt gebracht hat. Ob an dieser Behauptung historisch was dran ist, kann heute niemand sagen. Katholischen Theologen ist es überwiegend peinlich, dass der Celsus-Text in den Schriften des Origenes überlebt hat.

Dass eine Jungfrau zu einem geistgezeugten Kind kommt, ist nicht möglich, wie man aus Erfahrung weiß. Begebenheiten dieser Art finden nur in mythologischen Erzählungen statt. Wenn also zu vermitteln versucht wird, dass eine Jungfrau ein geistgezeugtes Kind bekommen habe, dann ist es ein Stück christliche Mythologie, was da in heiligen Texten, Glaubensbekenntnissen und anderen dogmatischen Dokumenten nachzulesen ist.

Also darf der von Celsus behauptete Sachverhalt den Anspruch erheben, dass er von den beiden vorgetragenen Versionen die wahrscheinlichere ist.

So war das zu verstehen.
MfG B.
Zitieren
#32
Ich denke, dass Mythen ein Alleinstellungsmerkmal des Menschen sind. Aus ihnen schöpft der Mensch den Glauben an seine eigene Stellung und Bedeutung im Gefüge der "Schöpfung".

Deshalb ist der Glaube an ein geistgezeugtes Wesen der eigenen Art eine ganz besondere Ausprägung dieser Bedeutung: Seht her! Es ist möglich, glaubt daran! Dann ist euch das Himmelreich, sprich: die überhohe menschliche Bedeutung, gewiss.
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren
#33
Der letzte Beitrag von Karl_Toffel, der mit dem Thema nichts zu tun hat, sondern ausschließlich seine Verständnislosigkeit jenen gegenüber ausdrückt, die sich mit religionsgeschichtlichen Dingen beschäftigen, wurde abgetrennt und nach Feedback verschoben. Die von ihm aufgeworfenen Fragen können HIER (klick!) weiterdiskutiert werden.
MfG B.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Glaubensbekenntnis neu, bitte diskutieren G 12 4673 22-12-2006, 21:37
Letzter Beitrag: G
  Christliches und islamisches Glaubensbekenntnis??!!Vergleich summerdan 4 4793 25-05-2006, 20:01
Letzter Beitrag: Jazzter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste