Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich suche eine deutsche Übersetzung der Prophetischen Weltgeschichte von Nostradmus
#1
Ich suche eine deutsche Übersetzung von dem Buch von Nostradmus. Mit Google und auf Amazon und in meinem Buchhandel, konnte ich zwar genügend Bücher ÜBER Nostradamus finden, aber die meine ich nicht. Ich suche wirklich das Buch VON und nicht über Nostradamus. Also wirklich nur das was er selbst geschrieben hat ohne das seine Worte irgendwie verändert wurden um da die Anschläge aufs World Trade Center oder weiß der Geier was hinenzuinterpretieren.

Eine halbwegs wortgetreue deutsche Übersetzung seiner origanalen Werke konnte ich leider wirklich nirgends finden. Kann mir jemand helfen?
*
Zitieren
#2
Liegt daran, dass man von Nostradamus immer das herauslesen möchte, was
man selber in Nostradamus hinein interpretieren will.

Von den Briefen an seinen "Sohn" gibt es ziemlich übereinstimmende Übersetzungen. Nur muss man die dann auch genau und aufmerksam lesen.

Er fängt da nämlich schon damit an, dass er "Ihm", seinem Sohn, nichts "schriftlich" hinterlassen könne, weil die vom Glauben und die vom Reiche (die Herrschenden) nichts davon stehen lassen würden, was er den späteren Generationen vorhersagen möchte.

Außerdem schreibt er in diesem Brief auch, dass er sich selbst keinen so hohen Rang, wie dem des Propheten - welchen man ehemals Seher nannte - anmaßen wöllte.

Das sind schon mal 2 konkrete Verweise darauf, dass die Nostradamus-Fanatiker keine Leute sind, denen es um Wahrhaftiges geht, sondern um
Betrug (Manipulation) und Selbstbetrug zum Zwecke der eigenlöblichen Selbstbeweihräucherung.

Das selbe steht in anderen Worten in den beiden Briefen an König Heinrich.

Vielleicht kann ich dir aber trotzdem helfen. ;)

Wie du vielleicht weist, gibt es da schon längst reale Forschungen eine Zeitmaschine zu bauen. Eine solche Hoolywood-Zeitmaschine mit der jemand in absehbarer Zeit wirkliche selbst durch die Zeit reisen könnte wird es aber nie geben. Dagegen aber, wird es gelingen, Teilchen durch den Raum der Zeit zu schicken. Es braucht dann dafür aber auch messbare Nachweise, die nicht auf direktem Weg erbracht werden können. Wie denn und von wem?
Es sei denn, man findet jemand in der Vergangenheit, der die übertragenen Nachrichten empfängt und so aufzeichnet, dass sie über die Jahrhunderte seiner Raumzeit hinweg erhalten bleiben, bis sie wieder in der Gegenwart sind, in der sie gerade eben abgeschickt wurden.

Vielleicht ist Nostradamus eineR dieser Jemand aus der Vergangenheit. ;)
Der Mensch erschuf sich Gott nach seinem "Bilde" der ihn dafür zu einem Auserwählten machte.
Zitieren
#3
Öhm?!
Mit freundlichen Grüßen
Ekkard
Zitieren
#4
(13-02-2014, 17:37)Ekkard schrieb: Öhm?!

Vielleicht bezieht er sich auf spingekoppelte Nachrichtenubertragung und ihre Auswirkungen auf Betrachtungen zur Raumzeit. Das ist aber nur eine Vermutung.

Keine Ahnung aber, was das mit Nostradamus zu tun hat. Englische und franzoesische Versionen seiner Texte sind jedenfalls im Netz frei verfuegbar, aber danach war ja nicht gefragt.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eine Sufigeschichte zahira 28 25742 14-10-2010, 16:30
Letzter Beitrag: agnostik
  Eine Sufi - Geschichte zanzibar 2 5337 09-01-2009, 19:39
Letzter Beitrag: zanzibar

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste