Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gott ist ein Atheist
#31
(21-03-2010, 21:56)nidschki schrieb: Wenn etwas eben für jeden Menschen auf der Welt gleich ist und das auch über eine lange Zeitspanne bleibt muss man zwangsläufig etwas als "wahr" anerkennen

richtig. als so "wahr", wie es eben der intersubjektive abgleich als "vernünftig" (also pragmatisch sinnvoll) nahelegt

das ist eben die crux bei der definition von "wissen". handelt es sich dabei um die sicherheit, daß etwas zutrifft? dann eben muß man fragen, für wen. für den gläubigen ist es sicher, daß gott existiert. er "weiß" also darum. nur ist diese erkenntnis nicht intersubjektiv vermittelbar, erfüllt also nicht den anspruch der allgemeinheit an diese sicherheit

Zitat:Die Grundstrukturen dessen, was wir als Realität erleben, umzuwerfen führt imho nirgends hin

yup - siehe "solipsismus"

wirklich alles läßt sich in frage stellen - das ist die crux unseres erkenntnisapparats, ohne welchen wir erst gar nicht so "dumme" fragen stellen könnten wie die nach der realität. ohne irgendwelche prämissen zu setzen, axiome zu formulieren (etwa: "was ich wahrnehme, muß einen wie auch immer gestalteten bezug zu einer realität haben), können wir zu keinerlei schlüssen gelangen

Zitat:Der Glaube an Transzendenz liegt da in einer anderen Welt. Wenn eben nur wenige Menschen so etwas wie "eine göttliche Erfahrung" machen, kann man nicht daraus auf alle anderen schließen. Die Wissenschaft schließt eben aufgrund von Dingen, die wirklich jedem zugänglich sind bzw, zugänglich sein können, auf wahre Gültigkeit.

anders formuliert: wissenschaft versucht zu erklären, was für alle gilt. transzendez ist, wie der name ja schon sagt, darüber hinaus gehend - was eben einschränkungen hinsichtlich der gültigkeit für alle mit sich bringt
einen gott, den es gibt, gibt es nicht (bonhoeffer)
einen gott, den es nicht gibt, braucht es nicht (petronius)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Atheistisch an Gott glauben Haevelin 36 21035 25-07-2017, 19:08
Letzter Beitrag: Ekkard
  Probleme mit Gott augustinus 12 2176 25-07-2017, 12:41
Letzter Beitrag: Ulan
  Gott eine Bestie? madiwodo 22 8150 27-05-2016, 06:01
Letzter Beitrag: Sinai

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste