Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ursache von Erdbeben
#1
Die Ursache für das Auftreten von Erdbeben ist der Wertverfall von Dingen, das ist wenn Menschen für Dinge hoher und niedriger Qualität den gleichen Geldpreis zahlen. 

Beispielsweise wird in der Türkei ein Gebäudekomplex für 100 Millionen Euro gebaut, andererseits verdient eine Person mit Kryptowährungen in kurzer Zeit 100 Millionen Euro. Wenn viele solcher Gebäude gebaut werden, und auf der anderen Seite viele falsche Millionäre auftauchen, kommt es zu Erdbeben.

Der Wert des Baus von Gebäuden sollte größer sein als die möglichen Einnahmen aus Kryptowährungen, Gehälter von Musikern, Schauspielern oder Sportlern.

Um sich vor Erdbeben zu schütze muss jedes Ding und jedes Geschäft seinen tatsächlichen und genauen Geldwert haben.
Zitieren
#2
(01-04-2024, 13:58)Statesman schrieb: Die Ursache für das Auftreten von Erdbeben ist der Wertverfall von Dingen, das ist wenn Menschen für Dinge hoher und niedriger Qualität den gleichen Geldpreis zahlen.

Wenn Trolle zu viel trollen, kommt es auch immer wieder mal zu einem Werte-bedingten "Forumsbeben".
Also sprach der Herr: "Seid furchtbar und vermehret euch".........
Zitieren
#3
(01-04-2024, 13:58)Statesman schrieb: Die Ursache für das Auftreten von Erdbeben ist der Wertverfall von Dingen, das ist wenn Menschen für Dinge hoher und niedriger Qualität den gleichen Geldpreis zahlen.

Die Ursache von Erdbeben sind mehrere, aber da da die Tuerkei erwaehnt wurde, sind es die vielen Plattengrenzen innerhalb des Landes. Die Tuerkei sitzt halt an einem Punkt, wo die grossen Platten der Kontinente zusammenstossen und so starke Kraefte ausgeuebt haben, dass sie in mehrere Mini-Platten zerbrochen ist. Direkt auf dem Staatsgebiet der Tuerkei finden sich die Mini-Platten Anatolische Platte und Aegaeische Platte, und von den grossen Platten der Erde die Arabische Platte und die Eurasische Platte. Die Afrikanische Platte reicht dabei bis kurz vor der Suedkueste der Tuerkei und schiebt sich unter die Tuerkei. Die Grossplatten bewegen sich ueber die Erde, und die dadurch entstehenden Spannungen im Gestein muessen sich immer wieder mal entladen.

Hier kann man die Plattengrenzen grob sehen anhand der Bruchlinien, und die Pfeile mit Zahlen bezeichnen Richtung und Geschwindigkeit, mit der sich die Platten bewegen. Dabei sind sie sich offensichtlich im Weg:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/c...map-fr.png
Die Karte zeigt auch andere Aspekte, z.B., dass die wirkenden Kraefte im Westen und im Osten des Landes immer noch Gebirge auffalten.

Erdbeben dieser Art kuemmern sich nicht darum, was Menschen machen. Es ist egal, ob Menschen beten, ob sie suendigen oder fromm sind, solche Erdbeben wird es immer (im Vergleich zur menschlichen Lebenszeit) geben. Geld spielt nur insofern eine Rolle, dass man es dafuer nutzen kann, Haeuser so zu bauen, dass sie eine Chance haben, Erdbeben ohne groessere Schaeden ueberstehen zu koennen.
Zitieren
#4
(01-04-2024, 13:58)Statesman schrieb: Die Ursache für das Auftreten von Erdbeben ist der Wertverfall von Dingen, das ist wenn Menschen für Dinge hoher und niedriger Qualität den gleichen Geldpreis zahlen

jetzt ist es fix - das ist ein satirebot
einen gott, den es gibt, gibt es nicht (bonhoeffer)
einen gott, den es nicht gibt, braucht es nicht (petronius)
Zitieren
#5
(01-04-2024, 14:36)Ulan schrieb: Die Ursache von Erdbeben sind mehrere, aber da da die Tuerkei erwaehnt wurde, sind es die vielen Plattengrenzen innerhalb des Landes. Die Tuerkei sitzt halt an einem Punkt, wo die grossen Platten der Kontinente zusammenstossen und so starke Kraefte ausgeuebt haben, dass sie in mehrere Mini-Platten zerbrochen ist. Direkt auf dem Staatsgebiet der Tuerkei finden sich die Mini-Platten Anatolische Platte und Aegaeische Platte, und von den grossen Platten der Erde die Arabische Platte und die Eurasische Platte. Die Afrikanische Platte reicht dabei bis kurz vor der Suedkueste der Tuerkei und schiebt sich unter die Tuerkei. Die Grossplatten bewegen sich ueber die Erde, und die dadurch entstehenden Spannungen im Gestein muessen sich immer wieder mal entladen.

Was auch immer die Ursache von Erdbebenhäufigkeit in einem Gebiet ist: sinnvollerweise baut man dort so, dass keine Häuser einstürzen (keine Ziegelbauten!)

Japan zeigt den Türken wie es geht: entweder Bambusholz oder Stahlbeton
Zitieren
#6
(01-04-2024, 14:48)Sinai schrieb: Was auch immer die Ursache von Erdbebenhäufigkeit in einem Gebiet ist:...

Nur, das ist halt das Thema des Threads, so absurd die im Eingangsbeitrag gegebene These auch sein mag.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Thema "Ursache des Terrorismus" Sinai 1 269 07-04-2024, 14:10
Letzter Beitrag: Bion

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste