Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
War Jesus der ersehnte haMoschiach ?
#46
(25-01-2022, 11:43)Georg05 schrieb: Seine Religion war/ist doch falsch. Also kein Messias.

Nimm zur Kenntnis, dass Christen Jesus als Messias sehen. Dass du das für gut hältst, verlangt ja niemand von dir. Und dass die Idee vom fremden Gott schon rund zweitausend Jahre alt ist, hat Ulan - samt Link zum Nachlesen - angemerkt. Nichts Neues, was du vorträgst. Dazu haben ja schon die Gnostiker einiges breitgetreten.
MfG B.
Zitieren
#47
Dann hatten die Gnostiker wohl teilweise recht, jedenfalls wo sie mit mir übereinstimmen.
Es geht über WISSEN, nicht über GLAUBEN.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wo steht Jesus politisch? Thomas der Ungläubige 22 1332 14-01-2022, 12:04
Letzter Beitrag: Sinai
  Welche Bedeutung hat für dich Jesus Christus? Helmuth 199 13844 20-10-2021, 21:34
Letzter Beitrag: Ekkard
  Jesus - Mensch oder Mythos? Athon 23 2962 13-07-2021, 09:58
Letzter Beitrag: Ulan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste